Schöne Töne

Hundstage - Lesung Seraina Kobler - Tiefes, dunkles Blau - Eröffnung

Das Zürcher Seebecken gepackt in beste Literatur!

Seraina Kobler, geboren 1982 in Locarno, arbeitete nach dem Studium der Linguistik und Kulturwissenschaften als Journalistin unter anderem bei der ›Neuen Zürcher Zeitung‹, bevor sie sich als Autorin selbstständig machte.
Sie eröffnet die Hundstage mit ihrem neusten Roman, dem Zürich-Krimi um die Seepolizistin Rosa Zambrano: Kurz nachdem Rosa Zambrano in einer Kinderwunschpraxis am Zürichsee Eizellen einfrieren lässt, wird ihr Arzt tot aufgefunden. Wem stand Dr. Jansen, der nebenbei ein erfolgreicher Biotech-Unternehmer war, im Weg? Erste Spuren führen in eine Villa an der Goldküste, in die alternative Szene, in Genforschungslabore und ins Rotlichtmilieu – und zu vier Frauen, die sich jede auf ihre Weise nicht mit dem abfinden wollen, was Biologie oder Schicksal vorgeben.

Alle Veranstaltungen

Datum
Freitag, 15. Juli 2022
20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Millers
Seefeldstrasse 225
8008 Zürich

Preise
ab CHF 0.00 Eintritt frei