Kabarett

Nils Althaus Aussetzer

Nils Althaus – „Aussetzer“
Wir funktionieren. Eine geölte Maschine im globalen Wettbewerb. Ein Rennen um die besten Plätze. Nils Althaus rennt mit. Sprachlich virtuos, musikalisch, vielseitig – der Charmante unter den Bösen. Und dann das. Nils Althaus hat einen Aussetzer.
Plötzlich wird es still. Das Getöse verstummt. Und während er sich wieder sammeln muss, hat Nils Althaus auf einmal die Musse, alles in Ruhe zu betrachten. Er lehnt sich zurück und beginnt zu kommentieren. Mit Scharfsinn und staubtrockenem Humor.
Er testet Lebensmottos und erfndet neue Berufe. Er fragt Philosophen um Rat und spielt mit ihnen Tipp-Kick. Er sagt Nein zu allen Nein-Sagern. Er setzt eine Runde aus. Und am Ende bleiben zwei Fragen stehen, die er nur zusammen mit dem Publikum beantworten kann: Was ist ein gutes Leben und gehört dieser Abend dazu?

Musik, Texte, Kabarett: Nils Althaus
Künstlerische Beratung: Fabienne Hadorn, Didi Sommer (Comedia Zap), Christian Weiss

Weitere Informationen: www.nilsalthaus.ch

Nils Althaus:
Auf der Bühne hat Nils Althaus mit charmanten Liedern und witzigen Ansagen begonnen. “Fuessnote” hiess seine erste CD (2006) und die war voller gekonnter Wortspielereien. Das ist zehn Jahre her. Seither hat sich der charmante Liedermacher immer mehr zu einem scharfsinnigen Satiriker gewandelt, der mit subtilem Humor und stoischer Beharrlichkeit unsere Welt in ihre Einzelteile zerlegt. Im satirischen Jahresrückblick “Bundesordner” im Casinotheater Winterthur gehört er seit 4 Jahren mit seinen eigenwilligen Nummern zum Stammpersonal, und auch in seinem neuen Programm zielt er auf Themen, die uns etwas angehen – den Niedergang der Presse, die Uberforderung der Multioptionsgesellschaft und die Lüge, dass wir die Welt gar nicht verbessern können. Nils Althaus lebt mit seiner Frau und seinem zweijährigen Sohn in Bern. Bisherige Bühnenprogramme:
- „Ehrlich gheit“, 2012 (Soloprogramm)
- „C’est la vie – Nils verforscht sich“, 2011 (Wissenschaftskabarett)
- „Apfänt, Apfänt“, 2010 (Adventsprogramm)
- „Ändlech“, 2009 (Soloprogramm)
- „Fuessnote“, 2007 (Soloprogramm)

 

Weitere Veranstaltungen:

  • Donnerstag, 21. November 2019, 20:00 Uhr, Nils Althaus Aussetzer

 

Datum
Donnerstag, 21. November 2019
20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Millers
Seefeldstrasse 225
ZÜRICH

Preise
ab CHF 0.00

Ticket kaufen