Solisten und andere Kisten

Salon Morpheus - La petite morte

Willkommen zu einer sinnlichen Varieté-Theater-Show über die Welt der Liebe, Lust und Ekstase. Salon Morpheus lädt in seinem neuen Programm «La petite mort» ein zu einer betörenden Nacht voller eigensinnig interpretierten Chansons, anmutigen Burlesque-Tänzen, gewagten akrobatischen Kunststücken, charismatischer Drag-Kunst und leidenschaftlich interpretierter Live-Musik. Jener kurze Augenblick, in dem die Welt stillsteht und wir von allen Gedanken befreit sind, ist es, den man «den kleinen Tod» nennt.

«La petite mort»
Die Feier einer Ode an die sinnliche Rebellion gegen die gesellschaftlichen Konventionen, wo die Lust zu einer sinnlichen Symphonie aus Passion und Eleganz verschmelzen und der Liebe in all ihren Facetten gehuldigt wird. Das Thema ist verpackt in das gewohnt ungewöhnliche und geheimnisvolle Universum des Salon Morpheus, wo nichts so ist, wie es scheint.

Das leidenschaftliche Ensemble
Das Ensemble von Salon Morpheus bietet einen Abend voller sinnlicher Unterhaltung, angeführt von der charismatischen Conférencière und Drag Queen Mona Gamie, die auf Schweizerdeutsch mit ihrer scharfen Zunge eine Mischung aus frivolem Vergnügen und tiefgründigen Gedanken, Anekdoten und Hirngespinsten unsere Gedanken auf frischer Tat ertappt. Die mondäne Burlesque-Tänzerin Minouche von Marabou, ein Juwel in der Krone der nächtlichen Verführung, wird mit ihrer Sinnlichkeit das Publikum in ihren Bann ziehen. Der Sidekick Lucid Allan geleitet mit seinem gesunden Sinn für Selbstironie das Publikum durch ein reizvolles Labyrinth von Emotionen. Die Truppe wird vervollständigt durch herausragende Akrobaten und Gastkünstlerinnen sowie durch eine talentierte Musikerin. Kreiert wird die Schau von Regisseur Thomas «Teka» Kaufmann unter Mithilfe von Sassa Mille, Norma Nadel und der bezaubernden Madame Sue mit ihrem Bauchladen.

Verzauberte Sinne
Salon Morpheus lädt das geneigte Publikum ein zu einer Nacht, in der die Sinne verzaubert werden und die Libido gestreichelt wird – wo die Lust zu einem sinnlichen Tanz wird und die Liebe in all ihren Facetten gefeiert wird. Es ist eine verführerische Cabaret-Show, die mehr ist als nur Unterhaltung – sie ist eine Reise in die Abgründe unseres Verlangens und unserer Fantasie. Ein intellektuelles Fest für die Sinne, das Sie noch lange nach dem Ende des Abends beschäftigen wird. Willkommen im Salon Morpheus, wo die kleinen Tode des Geistes auf unvergleichliche Weise gefeiert werden.

Mit Mona Gamie, Minouche Von Marabou, Lucid Allan und anderen.
Regie: Thomas «Teka» Kaufmann
Assistenz: Linda «Sassa Mille» Theiler, Regula «Norma Nadel» Marthaler
Bauchladen: Madame Sue

 

Weitere Veranstaltungen:

  • Samstag, 09. März 2024, 20:00 Uhr, Salon Morpheus - La petite morte

 

Datum
Samstag, 09. März 2024
20:00 Uhr

Sprache
Deutsch

Veranstaltungsort
Millers Seefeldstrasse 225 ZÜRICH

Preise
ab CHF 38.00

Ticket kaufen